Allgemeine Information

Die Jugendabteilung des Reitvereins Rielasingen ist im Vergleich zu manch anderen Vereinen der Region eine eher kleine Abteilung. Da unser Verein keine Schulpferde besitzt, sind wir in unserer Jugendarbeit auf das Wohlwollen privater Pferdebesitzer angewiesen. So ist es uns derzeit möglich einigen Jugendlichen das Reiten auf Pferden unserer Vereinsmitglieder zu ermöglichen. Diese Lösung bietet für beide Seiten einige Vorteile. Der Jugendliche kann auf einem geeigneten Pferd erste Reiterfahrungen sammeln und lernt aber auch den Umgang, die Pflege und ein Stück weit die Verantwortung kennen, was es heißt sich um ein Pferd zu kümmern. Da der Jugendliche sich immer um „sein“ Pferd kümmert, entstehen richtige Freundschaften zwischen Zwei- und Vierbeiner.

 

Um einmal in die Welt der Pferde rein zu schnuppern eignet sich besonders unser Sommerferienprogramm. Wir bieten jährlich im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Rielasingen einen Vormittag rund um’s Pferd an.

Aktuelles

Erfolgreich absolvierten im August 2021 zehn Mädchen und drei Erwachsene, des Reitvereins Rielasingen ein Reitabzeichen.Abgenommen, durch zwei Richter, wurden der Pferdeführerschein sowie die Reitabzeichen RA8, RA7 und RA5.Bild von rechts nach links: 1. Vorsitzender Georg Ehinger, Richter Gerhard Milewski, Richterin Verena Gindele, Petra Plewe, Lena E., Kim Jäckle, Emma Lang, Amelie Schwer, Mia Jäckle, Emily Bacher, Riana Zanei, Michaela Renz, Helen Leubner, Arlett Lang, Marie E., Reitlehrerin Anja Ehinger

Am Sonntag, den 31.03.2019 fand auf dem Vereinsgelände die Abzeichenprüfung statt.

Alle Teilnehmer haben die Prüfungen bestanden und wurden für Ihre Vorbereitung und Leistung sehr gelobt.

Herzlichen Glückwunsch!